Besser sehen am Computer – Bildschirmarbeitsplatzbrillen in Freiburg

Aktuelles

Computer, Laptops, Bildschirme und Monitore sind ein fester Bestandteil unseres Alltags geworden. Nicht wenige Arbeitnehmer verbringen den größten Teil ihrer Arbeitszeit vor einem PC. Was bedeutet das eigentlich für die Augen? Welchen Einflüssen sind sie ausgesetzt und welche Konsequenzen ergeben sich daraus?

Nicht viele Menschen wissen, dass der optimale Abstand zwischen Augen und Bildschirm aus arbeitsergonomischer Sicht zwischen 50 und 80 cm betragen sollte, abhängig von der Größe des Monitors. Idealerweise sollte dabei der Blick leicht nach unten verlaufen, weil das nackenschonend ist und Verspannungen vorbeugt. Lesebrillen kommen da deutlich an ihre Grenzen.

Bildschirmarbeitsplatzbrillen erleichtern die Arbeit am PC und beugen Verspannungen vor

Eine „normale“ Brille hingegen ist meist nicht stark genug. Eine falsche Sitzhaltung kann die Folge sein, die zu Kopf-, Augen-, Nacken- und Rückenschmerzen bis hin zu Migräne und Schwindel führen kann.

Arbeiten Sie also viel am Bildschirm, sollten Sie über die Anschaffung einer Brille nachdenken, die für die spezielle Entfernung zwischen Auge und Computerbildschirm und weitere optische Anforderungen der Bildschirmarbeit optimal ausgerüstet ist. Es handelt sich hierbei um eine spezielle Bildschirmarbeitsplatzbrille für den erweiterten Nahbereich.

Bei Optik Albrecht in Freiburg finden Sie selbstverständlich Bildschirmarbeitsplatzbrillen für Ihre ganz individuelle Sehstärke und das entsprechende Arbeitsumfeld. Wir beraten Sie gerne ausführlich zu diesem Thema und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!